FOX Mietlift ist Mitglied von IPAF

mehr über IPAF IPAF ist eine internationale Organisation, zuständig für die Ausbildung von Bedienpersonal von Arbeitsbühnen. Nach den strengen Richtlinien und Schulungsunterlagen von IPAF sind wir bei FOX Mietlift ab 2008 als Schulungszentrum zertifiziert und als Trainer ausgebildet, um Sie, unsere Mietkunden, in der sicheren und effektiven Bedienung von Arbeitsbühnen anzuleiten.

Oftmals ist unklar, dass nicht der Vermieter für die Sicherheit des Bedienpersonals zuständig ist, sondern der Arbeitgeber. Wenn es zu einem Unfall kommen sollte, sind Sie mit einer Schulung rechtlich abgesichert, denn durch die Schulung Ihrer Mitarbeiter haben Sie Ihr Möglichstes getan.

Besonders wichtig sind solche Schulungskurse für Dachdecker, Maler, Elektriker, Gebäudereiniger, Baumschneider, Bauarbeiter, Montagearbeiter etc.

Das IPAF-Schulungsprogramm für Bediener von mobilen Hubarbeitsbühnen ist vom deutschen TÜV nach ISO 18878 zertifiziert. Durch ein weltweites Netzwerk von über 250 IPAF-zertifierten Schulungszentren werden mehr als 50.000 Personen pro Jahr geschult. Kursteilnehmer, die eine IPAF-Schulung erfolgreich absolviert haben, erhalten die PAL Card (Powered Access Licence). Die PAL Card ist in verschiedenen Branchen und in zahlreichen Ländern als Nachweis für eine Schulung im sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen respektiert.

Zusätzlich erhalten die Kursteilnehmer einen Sicherheitsleitfaden. Dieser beinhaltet alles zuvor gelernte und kann zu einem wichtigen Helfer beim Einsatz von Arbeitsbühnen werden.

Die International Powered Access Federation (IPAF) fördert den sicheren und effektiven Einsatz von Höhenzugangstechnik weltweit. Seit ihrer Gründung im Jahr 1983 vertritt IPAF als eine "Not-for-Profit" Mitgliederorganisation die Interessen von Herstellern, Vermietern und Anwendern.

Wir stehen Ihnen für weitere Informationen gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Hier finden Sie mehr über IPAF: www.ipaf.org/de

Was ist Click Clack?

mehr über IPAF Click Clack ist eine weltweite Kampagne, die die Benutzung von Sicherheitsgeschirr fördert. Sie möchte alle Nutzer von Ausleger-Arbeitsbühnen dazu bringen, ein komplettes Sicherheitsgeschirr mit kurzem Halteseil -- an einem geeigneten Verankerungspunkt befestigt -- anzulegen.

Die Kampagne hat ihren Ursprung an der Basis: Sie geht auf eine Initiative der UK Powered Access Interest Group (PAIG) zurück, einem gemeinsamen Komitee der Construction Plant-hire Associaton und der IPAF. Große Mietunternehmen nahmen die Initiative in die Hand, da unnötige schwere Unfälle passierten, wenn Benutzer aus der Plattform katapultiert wurden, weil sie kein Sicherheitsgeschirr trugen.

IPAF hat internationale Versionen von Click Clack lanciert, so das englische "Clunk Click", das italienische "Clic Clac" und das nordamerikanische "Click It". Die Kampagne wird bereits unterstützt von der britischen Health & Safety Executive (HSE), der Major Contractors Group (MCG), der Hire Association Europe (HAE) sowie vom deutschen Verband der Baumaschinen-Ingenieure und -Meister (VDBUM).

Quelle: www.ipaf.org

Sie können uns bundesweit und im Notfall jederzeit erreichen

Tel.: 0511 - 946950

info@fox-mietlift.de

Arbeitsbühnen Mietservice für ganz Norddeutschland und bundesweit mehr

Full Service rund um Arbeitsbühnen

  • An- und Abfahrt zum Einsatzort
  • Beratung für Einsatz und Auswahl, auch vor Ort auf der Baustelle
  • Austausch-Service und Vor-Ort-Reparatur
  • Regelmäßige Wartung bei Langzeitmieten
  • 24 Std.-Notdienst
  • Sicht- und Funktionsprüfung nach BGR
>mehr

FOX Mietlift hat sich erfolgreich dem PartnerLIFT Qualitätscheck durch eine neutrale Qualitätsüberprüfungs- stelle unterzogen.